Afternoon Tea in Hannover – Central Hotel Kaiserhof

Teatime Hannover

Hannover ist vielerorts „very British“, schließlich war Hannover über 120 Jahre lang in Personalunion mit England vereint. Im heutigen Stadtbild zeugen noch viele Bauten aus dieser Zeit. Die Baudenkmäler lassen sich auf dem Architekturpfad – auf den Spuren der Personalunion ablaufen und wer danach hungrig ist, der hat Glück: Denn seit Mitte 2017 gibt es in Hannover einen Ort für traditionellen English Afternoon Tea.

Englische Tea Time im Wiener Café

Das Wiener Café im Central Hotel Kaiserhof war bisher weniger für die britische Teatime, sondern eher für österreichische Kaffeehauskultur bekannt. Davon zeugt auch die reichhaltige Kuchen- und Tortenauswahl, gebacken von der hauseigenen Patissière. Viele illustre Gäste durfte das Traditionshotel bereits beherbergen, darunter Romy Schneider, Herbert von Karajan und unlängst sogar Hochzeitsgäste zur Vermählung des Welfenprinzen Ernst August von Hannover und seiner Braut Ekaterina.

Nachdem Alexander Rüter 2016 das Amt seines Vaters als Geschäftsführer im Hotel und der dazugehörigen Gastronomie übernahm, war Zeit für etwas frischen Wind und neue Ideen. Rüter war zuvor für das Berliner Hotel Adlon tätig, der dortige Afternoon Tea dürfte ihn wohl für die eigene Teestunde inspiriert haben.

Afternoon Tea: Ein Kännchen Tee und eine Etagère mit süßen und salzigen Speisen

Teatime Hannover

Der Afternoon Tea im Central Hotel Kaiserhof ist recht nah am klassischen Original. Die Etagère kommt mit drei verschiedenen Stockwerken. Auf dem untersten Teller befinden sich die Sandwiches: Gurke, Lachs mit Honig-Senf-Sauce, Käse und Roastbeef. In der Mitte befindet sich das Highlight: zwei frisch gebackene Scones, einmal in der puren Variante und einmal mit Rosinen. Auf der oberen Etage thront eine Auswahl an Petit Fours. Dazu serviert wird Clotted Cream und Erdbeermarmelade sowie eine Kanne Tee nach Wahl.

Afternoon Tea im Central Hotel Kaiserhof: so hat’s geschmeckt

Die Scones waren eine absolute Offenbarung. Außen leicht crisp, innen weich und auf den Punkt richtig gebacken: ein Gedicht. Die Herstellung von Scones ist zwar eigentlich kein Hexenwerk, damit aber alles stimmt und der Teig weder zu teigig noch zu trocken ist, braucht es dennoch etwas an Erfahrung und das gewisse Händchen. Hier gebe ich die absolute Höchstpunktzahl. Köstlich! Die Sandwiches haben mir auch geschmeckt, für das höchste der Gefühle hätte ich mir noch einen kräftigen Cheddar mit Branston Pickle gewünscht. Auch das Brot ist von der Konsistenz etwas anders als das, was ich aus England kenne, was aber wahrscheinlich daran liegt, dass das deutsche Sandwichbrot einfach anders ist als das britsche „white bread“.  An den Petit Fours könnte man bemängeln, dass sie nicht hausgemacht sind, was dem Gesamterlebnis aber keinen Abbruch tut. Laut Auskunft des Hauses ist jedoch geplant, diese demnächst von der Patissière selbst herstellen zu lassen, ein prima Vorhaben, das hoffentlich bald umgesetzt wird. Vielleicht könnte man ja auch einfach kleine Stücke der Torten und Kuchen aus dem Café dazugeben? Eine austro-britische Teatime, das wäre doch was!

Afternoon Tea in Hannover – eine gute Idee

Fakt ist: Das Central Hotel Kaiserhof ist zum jetzigen Zeitpunkt der einzige Ort in Hannover, in dem man einen Afternoon Tea einnehmen kann. Das wird, so wurde mir erzählt, von den Hannoveranerinnen und Hotelgästen bisher gut angenommen. In einer Stadt wie Hannover, die mit einer so interessanten wie intensiven Beziehung zum englischen Königreich aufwarten kann, ist das eine gute Idee. Die Teeauswahl ist gut, mit Ronnefeldt als Teelieferanten macht man alles richtig. Der Tee kommt frisch aufgebrüht im Teesieb. Gerne könnte es für mich, was die Tischdekoration angeht, noch etwas klassisch-britischer sein, um das Gesamtpaket komplett zu machen. €22,50 mögen auf den ersten Blick etwas viel erscheinen, der Preis ist aber tatsächlich im unteren Segment klassischer Afternoon Teas. Jeden Tag ab 15 Uhr findet die Teatime statt, man sollte allerdings mindestens 24 Stunden zuvor telefonisch reservieren.

Afternoon Tea im Central Hotel Kaiserhof
Ernst-August-Platz 4, 30159 Hannover (direkt am Hbf)
täglich von 15:00 – 18:00 Uhr
Telefonische Reservierung erbeten unter Tel.: 01511-3683-120
ab € 22,50 pro Person bzw. € 26,50 mit einem Glas Sekt

2 Kommentare

  1. Hallo Sandra, ein schöner Artikel. Wenn ich das nächste mal nach Hannover ins phaeno fahre, versuche ich das mal miteinander zu verbinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.