Kategorie: REISEN

Schottland Bucket List

Isle of Skye Fairy Glen

Was man in Schottland getan und gesehen haben muss? So einiges! Klar, Edinburgh besuchen,  die Highlands erkunden und Whisky trinken stehen bei vielen ganz oben auf der Liste – und das völlig zu Recht. Auf meiner Recherche für meine anstehende Schottland-Reise bin ich aber auf noch so viel andere tolle Orte, Aktivitäten und kulinarische Besonderheiten gestoßen, die ich unmöglich mit einem einzigen Schottland-Trip alle abdecken kann. Meine Schottland Bucket List  umfasst mittlerweile 50 Punkte, Weiterlesen

Dreieinhalb Wochen Schottland – meine Reisepläne im Oktober

Schottland-Reiseplaene

So much Great Britain, so little time! Es gibt sooo viele Orte in Großbritannien, die ich besuchen will und da fällt es mir naturgemäß schwer, mich für einen zu entscheiden. Ich bin gerade dabei, meine Großbritannien-Bucket-List zu erstellen und sie wird jeden Tag länger. Dass ich nun bald dreieinhalb Wochen in Schottland verbringe, ist daher eher Zufall, oder nennen wir es mal besser: Schicksal. Weiterlesen

Bloggercation – Wer kommt mit nach Schottland im Oktober?

bloggercation

Der Nebel liegt noch dicht über dem Meer, doch ein paar wenige, schwache Sonnenstrahlen lassen sich bereits erahnen. Der Wind lässt die herbstlich gefärbten Blätter raschen. Das Gras vor unserer Haustür glänzt noch vom Morgentau und Du wirst geweckt vom Gesang der Rotkehlchen und Amseln. Nach einem schottischen Porridge und ein paar Tassen Schwarztee setzt Du Dich an den Schreibtisch im Cottage, um Deine schottischen Erlebnisse in einem Blogpost festzuhalten. Weiterlesen

Post von der Insel: Postkarte aus den Cotswolds

Postkarte Stow-on-the-Wold

Es geht los…die erste Post von der Insel ist eingetroffen!

Die allererste Postkarte für das Postkartenprojekt Post von der Insel von A decent Cup of tea wurde mir aus den Cotswolds geschickt. „Ich bin mir sicher, dass du es hier genauso lieben würdest wie ich – ein Dorf ist schöner und pittoresker als das andere. Ich will am liebsten gar nicht mehr weg -und auch an die tägliche Portion Scones könnte ich mich definitiv gewöhnen,“ schreibt Anna. Stimmt, denn die Cotswolds, das ist schon lange ein Sehnsuchtsort von mir, doch bisher habe ich es nicht bis dahin geschafft. Weiterlesen

A decent cup of tea Postkartenprojekt: Post von der Insel

postkarte-london

Das steht auf der allerersten Postkarte aus England, die ich jemals erhalten habe.

Hey Baby! Hiermit sende ich Dir viele Grüße aus London!

Ja, wirklich nur das. Geschrieben von meiner Grundschulfreundin Alex, die jährlich mit ihrer Tante nach London fuhr und mich dabei jedes Mal mit einer Postkarte bedachte. Ich habe hier im Blog mal geschrieben, dass meine Großbritannien-Liebe damit anfing, dass ich als Teenie in die Sprachferien nach England ging. Das war jedoch nur die halbe Wahrheit. Denn ohne jemals in Großbritannien gewesen zu sein, fing meine Faszination für diese Insel bereits viel früher an: als ich als Siebenjährige die Postkarten von Alex aus London in den Händen hielt und von der großen, weiten Welt träumte. Und vom Shopping in der Oxford Street und bei Harrods. Weiterlesen

48 Stunden Nottingham – große Liebe für eine kleine Stadt

Nottingham Kanal

Idyllisch eingebettet in die Grafschaft Nottinghamshire mit ihren Hügeln, Wäldern und Schlössern ist die mittelalterliche Stadt Nottingham die perfekte Wahl für einen Wochenendtrip in Großbritannien. Dabei kannst Du es entweder total entspannt angehen und von einem Tearoom zum anderen schlendern, oder aber Dich aktiv in die Geschichte und Legenden stürzen, die die Stadt umranken. In „48 Stunden in…“ geht es nicht darum, stur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten abzuhaken. Weiterlesen

Eine Wanderung in Nottinghamshire

Lambley Nottinghamshire

Wenn man für 48 Stunden Stunden in Nottingham ist, dann tut man sicherlich gut daran, diese zwei Tage komplett in der kleinen, hübschen Stadt zu verbringen. Man kann sich ausgiebig mit Robin Hood beschäftigen, stundenlang Tee trinken und Scones essen, im ältesten Inn Englands ein paar Ales kippen oder ausgiebig Kunst genießen.

Falls Du aber etwas länger Zeit haben solltest, dann lohnt es sich, die Stadt zu verlassen und raus aufs Land zu fahren. Dörfer und Städtchen wie aus dem Bilderbuch, Wälder, groß angelegte Country Parks und natürlich Robin Hood’s Homebase, der Sherwood Forest, warten nur darauf, von Dir in Wanderschuhen entdeckt zu werden. Weiterlesen