Kategorie: TYPISCH BRITISCH

Bluebells in Großbritannien: ein großer Hype um eine kleine blaue Blume

Bluebells in Großbritannien, Wakehurst Place, West Sussex ©Martin Sadler

Wenn die Bluebells in Großbritannien blühen, dann weiß man: es ist Frühling auf der Insel. Um die blaue Glockenblume entspannt sich ein regelrechter Hype, deren Reiz auch darin liegt, dass sie nur für eine ganz kurze Zeit blüht. Nur wenige Wochen lang kann man die duftenden Blütenteppiche bestaunen, bis sich die Blüte wieder für ein Jahr verabschiedet. Woher kommt die Euphorie um eine kleine, blaue Blume? Wo finde ich die schönsten Bluebells in Großbritannien und gibt es sie vielleicht noch irgendwo anders auf der Welt? Ein kleiner Exkurs in eine botanisches Phänomen. Weiterlesen

Pancake Day 2017: So feiern die Briten den Faschingsdienstag (mit original britischem Pfannkuchenrezept)

Pancake mit Zitrone

Zum Karneval nach Großbritannien? Exotische Kostüme, Samba und Party auf Londons Straßen? Guter Plan, aber dafür musst Du dich noch eine ganze Weile gedulden: der berühmte Notting Hill Carnival nach Vorbild des Karnevals in Rio findet erst im Spätsommer statt. Denn, auch wenn die Briten angeblich nie zu frieren scheinen: es tanzt sich auch auf englischen Straßen bei wärmeren Temperaturen eindeutig besser. Während die dreitägige Open-Air-Sause jedes Jahr Ende August Tausende von Touristen nach London lockt, gibt es eine weitere Faschingstradition, die außerhalb des Vereinigten Königreichs nur wenigen bekannt ist. Der „Shrove Tuesday,“ Weiterlesen

Happy Yorkshire Pudding Day!

Sunday Roast mit Yorkshire Pudding

Happy was? Es ist der erste Sonntag im Februar und deshalb: British Yorkshire Pudding Day. An diesem Feiertag geht es darum, die lokale Tradition & Kultur der Grafschaft Yorkshire zu zelebrieren. Das Besondere daran: also dreht sich um ein kleines, fluffiges Gebäck, das eigentlich immer nur eine Nebenrolle spielt, am Yorkshire Pudding Day aber ins Rampenlicht gerückt wird. Weiterlesen

„Typisch britisch“

Britain: The land of embarrassment and breakfast (Julian Barnes)

Typisch britisch, was heißt das eigentlich? Trockener Humor? Ewiges Regenwetter? Gentlemen? Porridge?

„Typisch britisch“ gibt es vielleicht genauso wenig wie „typisch europäisch“ oder „typisch südamerikanisch.“ Trotzdem assoziieren wir bestimmte Dinge, Charakteristiken oder Situationen mit der Insel und ihren Bewohnern. Schauen wir mal, was hier so rauskommt – falls Du Ideen hast oder gerne selbst etwas beitragen möchtest, dann lass‘ es mich wissen.