Britische Veranstaltungen im Februar 2019

britische-veranstaltungen-februar-2019

Pop-Art Ausstellung, zwei Konzerte, britische Filme auf der Berlinale und ein britisches Food-Weekend: Tipps und Highlights für britische Veranstaltungen in Deutschland im Februar 2019

Berlinale – 69. Internationale Filmfestspiele Berlin

Vom 7.-17. Februar 2019 finden in Berlin die 69. Internationalen Filmfestspiele statt. Für Fans britischer Filme ein Pflichttermin, denn Großbritannien ist in vielen Sektionen des Filmfestivals vertreten. Mit Charlotte Rampling erhält sogar eine britische Schauspielerin den Goldenen Ehrenbären als Auszeichnung für ihr Lebenswerk. Mehr über die britischen Beiträge bei den Berliner Filmfestspielen findest du im Artikel „Britische Filme auf der Berlinale 2019“.

69. Internationale Filmfestspiele Berlin, 7.-17. Februar 2019, Berlin

 

Tears for Fears in Deutschland

Die legendäre britische Band Tears for Fears tritt im Rahmen ihrer „Rule the World“-Tour auch in Deutschland auf. In insgesamt sechs deutschen Städten finden Tears for Fears Konzerte statt, die Tour zieht sich insgesamt bis in den Sommer 2019. Im Februar spielen Tears for Fears in Berlin (16.2., Tempodrom) und in Hamburg (19.2., Mehr! Theater am Großmarkt).

Tears for Fears in Deutschland, alle Termine auf der Band-Website.

 

Harry Potter: The Exhibition in Potsdam Babelsberg

Potterheads, aufgepasst: noch bis zum 10. März könnt ihr eurem zauberhaften Idol ganz nahe sein. In Potsdam-Babelberg findet derzeit „Harry Potter: The Exhibiion“ statt und das sollte kein Harry-Potter-Fan-verpassen.

Auf über 1.600 Quadratmetern kannst du tief eintauchen in das Potter-Universum: Tausende von Requisiten sowie nachgebaut Filmsets und ganz viel zum MItmachen: Zaubertrank brauen, Quidditch ausprobieren und einen Fuß in Hagrids Hütte setzen.

Harry Potter: The Exhibition. Bis 10. März in Potsdam Babelsberg.

 

British Pop Art Ausstellung im Schloss Oberhausen

Meisterwerke aus der Sammlung Heinz Beck mit Special Guest Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band

Die Ausstellung „British Pop Art“ im Schloss Oberhausen feiert das Mutterland des Pop. Die Sammlung des Düsseldorfer Rechtsanwalts Heinz Beck beinhaltet vieles, was dieses ganz besondere englische Lebensgefühl in den Swinging Sixties und darüber hinaus ausmacht. Berühmte Plattencover, Grafiken, musikalische und filmische Exponate. Ein eigener Bereich ist dem legendären Beatles-Album Sgt. Pepper gewidmet.

British Pop Art Ausstellung im Schloss Oberhausen
27.01.2019 bis 12.05.2019 Ludwig Galerie im Schloss Oberhausen

 

Konzert: Island aus London in Köln und Berlin

ISLAND kommen aus London und sind angetreten, den Alternative-Rock wieder salonfähig zu machen. Gitarrenbands waren zwar nie außer Mode und britische Bands sowieso nicht, das Indie-Rock-Genre kann aber gerne wieder etwas frischen Wind vertragen – und ohja, ISLAND pusten ziemlich heftig durch!

Die jüngeren Brüder berühmten Indiebands wie Bombay Bicycle Club, Foals und Kings of Leon zeigen an zwei Terminen in Deutschland, wie gut Alternative Rock aus England sein kann. Das ist vielversprechend und ich vermute, dass wir von ISLAND demnächst noch viel mehr hören werden.

ISLANDS Tour mit zwei Konzerten in Deutschland
18. Februar Köln (Yuca)
19. Februar Berlin (Privatclub)

 

Great Food of the British Isles Weekend in Berlin

Der CBS Kitchen Shop ist ein klitzekleines Restaurant in Berlin-Neukölln, dessen Hauptaugenmerk auf der Verwendung von Chilisaucen in diversen Schärfegraden liegt. Immer wieder gibt es im CBS Kitchen Shop kulinarische Events mit unterschiedlicher Ausrichtung und Freunde britischer Kulinarik dürfen sich jetzt ganz besonders freuen. Ein ganzes Wochenende ist den Speisen unserer liebsten Insel gewidmet. Es  gibt unter anderem Sheperd’s Pie, Fish & Chips in der klassischen sowie in der vegetarischen Variante und den britischen Comfort-Food-Klassiker „Bangers & Mash“.

Great Food of the British Isles Weekend in Berlin
15.-17. Februar 2019

Lesertipp: Clannad auf Deutschlandtour

A decent cup of Tea Leserin Karin empfiehlt das Konzert der irischen Folk- & New-Age-Band Clannad in Hamburg am 18. Februar. Ja, richtig gelesen, es geht um Irland und nicht um Großbritannien, aber so einen fantastischen Tipp will ich natürlich berücksichtigen. Clannad sind auf Tour und treten im Februar in acht deutschen Städten auf.

Clannad Deutschlandtour, 13.-21. Februar 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.