Adventskalender Tag 3: „Das Krumme Haus“ von Agatha Christie – Filmtipp & Kinokarten-Verlosung

das-krumme-haus-foxFotocredt: Fox Deutschland

Das Opfer: ein reicher Mogul ohne Moral und Gewissen, Tod durch Vergiftung. Die Hauptverdächtige: die wunderschöne Enkelin des Verblichenen. Und mittendrin ein Privatdetektiv, der mitten im Gefühlschaos einen verwirrten Fall lösen muss.

Kinoadaption des Agatha-Christie-Klassikers

Die Verfilmung des legendären Agatha-Christie-Klassikers „Das krumme Haus“ bleibt der Buchvorlage treu und ist klassisch, edel, aristokratisch und mit einem ganz speziellen, intelligenten Witz ausgestattet.

Getreu der Manier Agatha Christies ist hier so gut wie jeder irgendwann einmal verdächtig und die Zuschauer werden wiederholt in die Irre geführt. Ein altes, unheimlich Herrenhaus, spritzige Dialoge der britischen High Society, Spannung bis zur letzten Minute und eine grandiose Besetzung: „Das Krumme Haus“ hat alles, was man von einem gelungenen Krimi erwarten würde.

filmplakat-das-krumme-haus

Filmplakat „Das krumme Haus“. Fotocredit: Fox Deutschland

Gewinne 1×2 Kinokarten für das Krumme Haus

Update: das Gewinnspiel ist beendet, die Gewinnerin wurde benachrichtigt.

Ich freue mich, 1×2 Kinokarten für das „Krumme Haus“ verlosen zu können. Die Tickets sind in den teilnehmenden Kinos bis Mitte Januar einzulösen.

Um bei der Kinokarten-Verlosung mitzumachen, verrate mir in den Kommentaren, welches dein liebster Kriminalfilm ist. Alle Kommentare, die heute bis 20 Uhr abgegeben werden, kommen in den Lostopf. Der oder die Gewinnerin wird heute Abend benachrichtigt. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen und es gelten die Allgemeinen Bedingungen für Gewinnspiele.

Der Sponsor der Kinotickets

Die Kinokarten wurden mir freundlicherweise vom Best of British Onlineshop zur Verfügung gestellt. Bei Best of British gibt es ausgesuchte, wunderschöne Produkte und Lebensmittel aus Großbritannien. Mehr über den einzigartigen Onlineshop für Großbritannien-Fans erfährst du in meinem Artikel über den Best of British Onlineshop. Demnächst stelle ich dir Neuigkeiten von Best of British vor, sei also gespannt!

13 Kommentare

  1. Find das Genre schwierig einzugrenzen, aber als ich „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“ im Studium gesehen habe, war ich ziemlich umgehauen!
    Und „The Birds“ gibt mir nach wie vor ein seeeehr ungutes Gefühl 😀

  2. Oh wie toll!! Der Film steht noch auf meiner To Do Liste 🙂 Ich fand Mord im Orientexpress letztes Jahr sehr gelungen und liebe sonst auch Sherlock Holmes Filme & Serien!!

  3. Nele Grolewsky

    Sherlock Holmes und Mord im Orientexpress- ich bin schon sehr gespannt auf das „Krumme Haus“ 😍

  4. Oh da mache ich sehr gerne mit. Ich liebe Agatha Christie!!! Auf unserer diesjährigen Großbritannienreise hat sie uns quasi die ganze Zeit über verfolgt! Der Start unserer Reise führte uns u.a. nach Greenway House in ihr Sommerhaus. Es war spannend zu sehen, wo und wie sie gelebt hat. Das Hotel, in dem sie ihre Hochzeitsnacht verbracht hat, haben wir zumindest von außen gesehen und zum Abschluss unserer Reise sind wir (mehr durch Zufall) sogar an ihrem Grab vorbeigekommen. Passend dazu habe ich in den drei Wochen ein Buch nach dem anderen von ihr gelesen. 😉 Gestern habe ich mir auf einem Weihnachtsmarkt das Buch „Agathas Alibi“ von Andrew Wilson gekauft. Es handelt von der Zeit, in der sie spurlos verschwunden war. Was genau in der Zeit passiert ist, weiß niemand, aber der Autor versucht eine Erklärung zu finden. 😉
    Passend dazu ist natürlich mein Lieblingsfilm „16 Uhr 50 ab Paddington“ mit Margaret Rutherford als Miss Marple.

    Viele Grüße
    Steffi

  5. Heike Franken-Neske

    Ich liebe die alten Hercule Poirot Verfilmungen mit Peter Ustinov, und jetzt habe ich die Poirot-Episoden mit David Suchet für mich entdeckt.

  6. Sabrina S.

    Sherlock Holmes- Der Hund von Baskerville. Erst habe,ich es gelesen und dann den alten Film dazu gesehen und war ganz begeistert.
    Außerdem habe ich auch immer die Serie Columbo geliebt

    Viele Grüße
    Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.