Edie – für Träume ist es nie zu spät. Drehorte in Schottland & Ticketverlosung

Edie FilmFoto: Weltkino

Werbung / in Kooperation mit Weltkino

Edie – für Träume ist es nie zu spät mit der famosen Sheila Hancock startet im Mai/Juni 2019 in den deutschen Kinos. Eine rührende Geschichte darüber, dass man auch mit über 80 abenteuerlustig, wild und wunderbar sein kann. Filmvorstellung, Drehorte in Schottland & Ticketverlosung.

Inhalt „Edie – für Träume ist es nie zu spät“

Edie hat die 80 überschritten und bisher nicht besonders viel vom Leben gehabt. Sie hat sich und ihre Träume immer hintenangestellt, schließlich gab es andere Dinge, die wichtiger waren als ihr eigenes Glück. Aufopferungsvoll und mit der Geduld eines Engels kümmerte sie sich jahrelang um ihren kranken Mann. Anstatt ihr zutiefst dankbar zu sein revanchierte sich ihr Mann mit schlechter Laune, die er immer wieder an ihr ausließ.

Mit über 80 ist es Zeit, Bilanz zu ziehen. Was hat mir mein Leben bisher gebracht? Ist es so verlaufen, wie ich es mir vorgestellt habe? Gibt es da noch Dinge, die ich vom Leben will, mich aber noch nicht einmal getraut habe, sie mir zu wünschen?

Edie wagt es kaum sich solche Fragen zu stellen, aber das Universum hat anderes mit ihr vor, als sie in ihren alten Tagen Kreuzworträtsel lösend und gelangweilt vor sich hindämmern zu lassen. Beim Durchschauen ihrer Habseligkeiten findet Edie eine alte Postkarte ihres Vaters, die sie an ihre Jugend voll Freiheit und Abenteuerlust erinnert. Gemeinsam mit ihrem Vater hatte sie vor, den Suilven, einen 731 Meter hohen Berg in Schottland, zu besteigen.

Dass es dazu niemals kam, dafür sorgte das Leben. Der Postkartenfund ist der Anfang für ein neues Leben – spontan entschließt sich Edie, an die schottische Westküste zu fahren, um diesen schwierigen Berg zu besteigen. Und damit beginnt das Abenteuer.

Foto: Weltkino

Drehorte „Edie – für Träume ist es nie zu spät“

Schottlands atemberaubende Landschaft ist der heimliche Hauptdarsteller des Films. Die beeindruckenden Bilder bieten die perfekte Kulisse für die Erfüllung lang verborgener Wünsche und Träume.

Die Dreharbeiten fanden im Mai und Juni 2016 in den schottischen Highlands statt. Die Haupt Drehorte von Edie sind der Berg Suilvan und Lochinver, ein Hafenort in den nordwestlichen Highlands. Fun Fact: Im Zuge der Dreharbeiten bestieg die gesamte Crew  – inklusive Hauptdarstellerin Sheila Hancock und Co-Star Kevien Guthrie – den Berg und campte dort mehrere Nächte lang.

Infos zum Film
Edie – für Träume ist es nie zu spät. Vereinigtes Königreich 2017 Originaltitel: Edie Regisseur: Simon Hunter Hauptdarsteller: Sheila Hancock, Kevin Guthrie Filmstart Edie in Deutschland: 23. Mai 2019

Ticketverlosung

Ich freue mich, in Kooperation mit Weltkino Filmverleih GmbH 1×2 Kinotickets für „Edie – für Träume ist es nie zu spät“ verlosen zu dürfen. Die Tickets sind bundesweit in den teilnehmenden Kinos bis zum 30. Juni 2019 einlösbar. Um in den Lostopf zu gelangen, schreibe mir eine Mail an sandra.wickert(at)googlemail.com mit dem Betreff „Edie“ und deiner Adresse. Deine Adresse wird nur zu diesem Zweck erfasst und nach Verlosung wieder gelöscht. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.