Kategorie: Großbritannien Reiseinspiration

Inspiration für deine nächste Großbritannienreise gesucht? Hier findest du jede Menge Ideen für Urlaub in England, Schottland, Wales oder Nordirland.

Mehr als nur ein Szeneviertel: Das Northern Quarter in Manchester

northern-quarter-manchester

Das Northern Quarter ist Manchesters Szeneviertel, dabei aber weitaus mehr als ein beliebiger Hipster-Hotspot. Vor allem für Nachtschwärmer ist das Northern Quarter ein beliebtes Ziel, denn nirgendwo sonst in Manchester gibt es eine so hohe Dichte an Bars und Clubs. Aber auch tagsüber kann man locker einen ganzen Tag in dem eigentlich recht kleinen Viertel verbringen: Street-Art, Cafés, inhabergeführte Shops und Boutiquen und jede Menge kleine Entdeckungen machen das Northern Quarter zu einem Must See in Manchester. Weiterlesen

Meine liebsten Großbritannien Reiseführer und Reisebücher

grossbritannien-reisefuehrer

Was ist der beste Großbritannien Reiseführer? Auch im digitalen Zeitalter informiere auch ich als Reisebloggerin mich vor einer Reise gerne ganz oldschool mit Reiseführern über meine angepeilte Destination. Reiseführer für England, Schottland, Wales und Irland: meine Empfehlungen. Weiterlesen

Special: Great British Summer – alles über den Sommer in Großbritannien

grossbritannien-sommer

Sommer in Großbritannien, das ist Eis am Strand, Kino, um der Hitze zu entfliehen, geheime Parks zum Entspannen, große Fluchten aufs Land, kleine Fluchten in der Stadt, Erdbeeren essen in Wimbledon, Cocktails schlürfen in der Rooftop-Bar, Boot fahren, Sommer-Rezepte zum Abkühlen, schwimmen im Teich und im Meer: das große Special von A decent cup of tea über den Sommer in Großbritannien. Weiterlesen

Hippe Bars, Kaffee und Kanäle: echte Insider Tipps für Manchester

manchester-insidertipps

Manchester, die toughe Schönheit in Englands Norden. Als ehemaliges Industriezentrum und Textilhauptstadt hat sich Manchester mittlerweile zu einer der bedeutenden Kulturmetropolen Europas entwickelt. Manchester wird als Destination für einen England Städtetrip immer beliebter – das weiß auch Manchester Insider Josh. In Manchester geboren und aufgewachsen ist er Gründer der Free Manchester Walking Tours und kennt die Stadt wie seine Westentasche. Weiterlesen

Yoga, Picknick, Batman – echte Insidertipps für Nottingham

nottingham-insidertipps

In der nigelnagelneuen Rubrik „echte Insidertipps“ erfährst Du eben genau dies: Reisetipps von Einheimischen und Kennern. Den Anfang macht Simone mit ihren echten Insidertipps für Nottingham. Hier erfährst Du, wo Du in der Robin-Hood-Stadt Nottingham am besten essen, picknicken, entspannen, shoppen oder Party machen kannst.  Weiterlesen

Urlaub in Midsomer: die schönsten Drehorte von Inspector Barnaby

drehorte-barnaby

Charmante Landhäuser, urige Pubs, verwunschene Friedhöfe und mittlerweile über 250 mysteriöse Todesfälle: die Krimis mit Inspector Barnaby verfolgen dies- und jenseits der Insel Millionen von Menschen. Das Setting rund um die fiktive Grafschaft „Midsomer“ spielt mindestens so eine große Rolle wie die Detectives John und Tom Barnaby. Einer, der das wissen muss, ist Laird Rainer Zierer. Er besucht nach und nach alle Drehorte der britischen Krimiserie und verrät uns seine ganz persönlichen Highlights der „Midsomer Murders“. Weiterlesen

Bluebells in Großbritannien: ein großer Hype um eine kleine blaue Blume

bluebells-grossbritannien

Wenn die Bluebells in Großbritannien blühen, dann weiß man: es ist Frühling auf der Insel. Um die blaue Glockenblume entspannt sich ein regelrechter Hype, deren Reiz auch darin liegt, dass sie nur für eine ganz kurze Zeit blüht. Nur wenige Wochen lang kann man die duftenden Blütenteppiche bestaunen, bis sich die Blüte wieder für ein Jahr verabschiedet. Woher kommt die Euphorie um eine kleine, blaue Blume?

Wo finde ich die schönsten Bluebells in Großbritannien und gibt es sie vielleicht noch irgendwo anders auf der Welt? Ein kleiner Exkurs zu einem botanischen Phänomen. Weiterlesen

Die schönsten Drehorte in Großbritannien – Interview mit Setjetterin Andrea David

die-schoensten-drehorte-in-grossbritannien

Alles begann mit Schottland – wie soll es auch anders sein. Bei einer Schottland-Reise während ihres Touristikmanagement-Studiums nahm Andrea David zum ersten mal bewusst wahr, wie schön es ist, Landschaften die man nur aus Filmen kennt, „in echt“ zu erleben. An den Drehorten von Highlander und Braveheart wurde, wenn zunächst auch unbewusst, das Fundament für das gebildet, was heute Europas führender Blog zum Thema Filmtourismus ist. Für ihre Abschlussarbeit über den Einfluss von Filmen auf die Wahl der Reiseziele musste sie noch mehr reisen und recherchieren – und wurde somit mehr und mehr zur Filmtouristin. Seit zehn Jahren gibt es nun filmtourismus.de, wo Andrea David von ihren Reisen als „Setjetterin“ berichtet. Während Filmtourismus zu ihren Studienzeiten noch ein absolutes Nischenthema war, liegt das Reisen zu Drehorten mittlerweile total im Trend. Das sieht man zum Beispiel in London, wo sich in Kings Cross vor der „Plattform 9 3/4“ täglich Schlangen bilden, um ein Foto vom Durchgang zum geheimen Gleis aus Harry Potter zu machen. Weiterlesen