Adventagskalender Tag 19 – Überraschungsbox aus London für Hunde

london-fuer-hunde

|Werbung

Warum sollen sich nur Menschen über Überraschungen aus Großbritannien freuen? Schließlich sind die Briten sehr hundefreundlich und es gibt richtig tolle Geschenke für unsere vierbeinigen Lieblinge – besonders wenn sie London-Fans sind.

London – Stadt der Hunde

Wie hundefreundlich ist eigentlich London? Diese Frage ist schnell beantwortet: extrem! In viele Pubs darf man Hunde mitnehmen, es gibt nicht wenige Restaurants in London, in denen Hunde erlaubt sind und darüberhinaus gibt es noch viele Unternehmungen für Hunde und ihre Frauchen und Herrchen.

Aktivitäten für Hunde in London

Was kann man nur in London für tolle Dinge unternehmen. Eine Auswahl an Unternehmungen für oder mit Vierbeinern.

1. Hundeyoga

Ja, „Doga“ gibt es tatsächlich wirklich! Klar, denn schließlich ist eine berühmte Yoga-Pose ja sogar nach einem Hund benannt. Und wo machst du Doga? Ganz einfach: Du gehst zur Yoga-Stunde von Manhy in Camden. Dort machst du Yoga, gemeinsam mit ihr, anderen Yoginis und ihrem Malteser. Bei bestimmten Doga-Klassen kannst du auch deinen eigenen Hund mitbringen. Manhy und ihr Hund können auch für eine ganz private Yogastunde gebucht werden.

Doga in London

2. Hundespa

Bei Harrod’s lässt man es sich gerne gutgehen – und dabei soll auch der beste Freund des Menschen jeglichen Luxus genießen können. Im Harrod’s Pet Spa werden Hunde verwöhnt, dass Frauchen neidisch wird – Aromatherapie, Massage und es gibt sogar eine energetische Reiki-Behandlung für Hunde.

Harrod’s Pet Spa

3. Gaucho Hampstead’s Doggy Sunday Brunch

Brunchen macht ja sowieso immer Spaß, noch schöner, wenn es dem Hundchen dabei auch gut geht. An jedem ersten Sonntag im Monat gibt es bei Gauche in Hampstead ein „Doggy Sunday Brunch“. Für die Zweibeiner gibt es für 35 britische Pfund ein Drei-Gänge-Menü inklusive Champagner. Die Vierbeiner werden mit speziellem Gourmet-Food für Hunde verköstigt. Pro brunchendem Hund werden zudem 5 britische Pfund an eine Hunde-Charity gespendet.

Doggy Sunday Brunch

Die Überraschungsbox für Hunde von Totally London

Im heutigen Türchen kommen alle Hunde auf ihre Kosten. London Expertin Simone kennt sich nicht nur super in der britischen Hauptstadt aus, sondern ist auch stolze Hundebesitzerin von zwei wunderbaren kleinen Hündinnen. Und die warten natürlich nach jedem London Trip brav auf ihr Souvenir. Dabei ist es Simone wichtig, dass die Snacks aus wenigen, aber dafür guten Zutaten bestehen. Die besten Mitbringsel für pelzige Mitbewohner hat Simone ins heutige Türchen gepackt.

PS: Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, hier kannst du die Überraschungsbox für Hunde direkt bei totally-london.net kaufen.

Gewinne eine Überraschungsbox für Hunde

In Kooperation mit totally-london.net verlose ich eine Überraschungsbox für Hunde, mit Mitbringseln aus London. Das musst du tun, um in den Lostopf zu gelangen: Beantworte mir in den Kommentaren folgende Frage: Welcher Hund würde sich besonders über die Überraschungsbox freuen und warum? Du hast doppelte Chancen, wenn du gleichzeitig auf Facebook unter dem heutigen Post ein Foto deines vierbeinigen Lieblingshunds postest!

Alle Kommentare die bis morgen, 20. Dezember um 8 Uhr früh eingehen, kommen in den Lostopf. Ansonsten gelten die Allgemeinen Bedingungen für Gewinnspiele. Viel Glück und wuff!

Überraschungsbox für Hunde von Totally London

14 Kommentare

  1. Ich würde die Box mit ins Tierheim nehmen, wo ich als „professionelle Gassigeherin“ ? zugange bin und sie unter meinen Lieblingen aufteilen ?

  2. Das Paket würde ich an meinen vierbeinigen Patenkindern Amelie,Dora,Leni,Bobby,Wendeli und Beano bestimmt eine Freude bereiten ??

  3. Meine kleine Jackie. Sie ist nun schon über 10 und lebt bei meinen Eltern. Ich sehe sie selten, da ich es nicht oft schaffe hin zu fahren.

  4. Da würde sich mein Hund Angelo drüber freuen. Ich schaue unterwegs auch immer ob ich Mitbringsel für ihn finde. In Cornwall hab ich mal Leckerli in Form von Pasties gefunden, die fand er toll.

  5. Nach Weihnachten kommt Luna zu uns, und wir freuen uns schon riesig auf das neue Familienmitglied, das auch den englischen Buchladen gelegentlich besuchen wird…. Wäre supertoll, für sie zu gewinnen!

  6. Ich würde die Box dem Zorro schenken. Dem Hund einer Freundin. Ist mit seinen 15 Jahren schon ein älterer Herr mit einigen Gebrechen. Damit würde ich ihm bestimmt eine Freude bereiten!?

  7. Claudia Fuchs

    Unsere Lucy würde sich sehr darüber freuen! Sie ist ein kleiner Wirbelwind und kann für Leckerchen auch ein paar Kunststückchen machen! 🙂

  8. Das ist mal wieder genau mein Thema 😉 Wir sind jetzt zweimal mit Boerne in Großbritannien gewesen und beide Male waren wir von der Hundefreundlichkeit begeistert. Deine Tipps sind toll und vor allem der dritte Punkt klingt super interessant für uns. Boerne ist nämlich sehr verfressen. 😉 Natürlich würde Boerne sich daher auch sehr über die Überraschung freuen. Warum? Weil er für Futter alles tun würde. 😉 Wir hoffen jetzt so sehr, dass wir auch nach dem Brexit noch ohne Probleme mit Boerne nach England fahren können (und auch wieder zurückkommen). Dann gehts nämlich nächstes Jahr wieder auf die Insel. 🙂

    Viele Grüße
    Steffi

  9. Joy von meiner Freundin Britta stirbt jedesmal fast vor Freude mich zu sehen. Was wäre das nur mit der Box?

  10. Unser englischer Cocker Spaniel heißt Mr. Darcy. Englischer geht es wohl kaum.
    Er war bereits zweimal mit uns auf der Insel, einmal sind wir in den Cotswolds gewandert .

  11. Nicole Coban

    Unsere Izzy würde sich sehr freuen, sie ist Freundin, Seelentröster, Kuschelmonster, Clown, Zuhörer, Streitschlichter, einfach das Beste was unserer kleinen Familie passiert ist. Mit so einem tollen Gewinn würde ich ihr gerne danke sagen und ihr was richtig gutes tun.

  12. Katharina Winterhalder

    Unsere Lilli würde sich riesig über so eine Box freuen und ich würde mit meiner Schwester teilen, die ein riesen GB Fan ist und im Januar einen Hund bekommt.

  13. sansanberlin

    Vielen Dank für eure tollen Geschichten und die süßen Fotos eurer Vierbeiner – am liebsten würde ich ja alle mit Hundeleckerlis versorgen ;). Die Losfee war wie immer unparteiisch und hat Kendra gezogen. Herzlichen Glückwunsch, Kendra, bitte schick mir doch deine Adresse bzw. schau in deine Mails!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.