Drucken

Winter Porridge mit eingelegten Früchten

Ein Porridge aus nur vier Zutaten, dass seinen besonderen Geschmack aus der gebackenen Birne und den karamellisierten Mandeln erhält.

Portionen 2

Zutaten

  • 250 ml Wasser
  • 150 g Haferflockken
  • 2 kleine Birnen
  • 1 Handvoll Mandeln
  • Ahornsirup

Anleitungen

Den Ofen auf 150 Grad vorheizen.

Das Gehäuse der Birne entfernen und die Birnen in schmale Spalten schneiden.

Die Birnen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und ca. 20 Minuten backen.

In einem Topf die Haferflocken & das Wasser vermengen.

Kurz aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren und für weitere drei Minuten leicht köcheln lassen. Dabei stetig umrühren.

Den Topf beiseite stellen.

Die Mandeln in eine beschichtete Pfanne geben und mit Ahornsirup bei geringer Hitze karamellisieren.

Das Porridge in eine Schüssel geben und mit den gebackenen Birnenspalten sowie den Mandeln garnieren.

Nach Belieben noch mehr Ahornsirup über das Porridge geben.