5 überraschende Fakten über Camilla, Herzogin von Cornwall

herzogin-camilla

…und der Versuch, über Camilla, Duchess of Cornwall zu schreiben, ohne Charles zu erwähnen.

Okay, das hat nicht geklappt. Aber mehr als einmal soll er nicht erwähnt werden, der Ehemann von Herzogin Camilla. Stattdessen ein paar überraschende Fakten über eine starke Frau, die so viel mehr als “die Frau von …” ist.

1. Camilla ist die zweithöchste Frau im Vereinigten Königreich

Zumindest wenn wir vom adeligen Rang ausgehen: Als Herzogin von Cornwall kommt Camilla in der Rangfolge als erste Frau direkt hinter Königin Elisabeth II. Diese Reihenfolge ist dann allerdings doch an ihren Titel in Verbindung mit ihrem Ehemann geknüpft. Wenn dieser nicht zugegen ist, steht Camilla dann erst an vierter Stelle, nach der Queen, Prinzessin Anne und Prinzessin Alexandra (die Enkelin von König Georg V., dem Cousin der Queen).

2. Camilla war mal Sekretärin

Welchen Beruf hat Camilla? Obwohl sie eine “höhere Tochter” war,, ging Camilla auch mal ganz bodenständig arbeiten. So war sie als Sekretärin und Rezeptionistin für verschiedene Unternehmen in London tätig.

3. Camilla hat coole Geschwister

Annabel Elliot, die Schwester von Camilla, ist erfolgreich als Innenarchtitektin und Inhaberin eines Antiquitätengeschäfts in England (und wie man sieht braucht sie ganz dringend eine neue Website, vielleicht sollte ich ihr mal ein Angebot schicken?)

Camillas Bruder, Mark Shand war quasi ein Kollege von mir: Bis zu seinem Tod im Jahr 2014 war er als Travel Writer und Autor mehrer Reisebücher tätig. Zudem war er Mitgbegründer der NGO Elephant Family zum Schutz asiatischer Elefanten und ihres Lebensraums.

4. Camilla ist sehr, sehr lustig – und total entspannt

Camillas Humor ist legendär und sehr trocken. Und sie ist locker und total unprätentiös. Beispiel gefällig?

“Oh, it’s quite all right, we curse quite a lot around here.” (Oh, passt schon, wir fluchen hier auch jede Menge.”) – Das entgegnete sie Sharon Osbourne, nachdem diese beim Auftritt von Ozzy Osbourne zum Jubiläumskonzert der Queen sagte, dass sie Camilla “fucking great” findet.

5. Camilla hat Flugangst (aber weiß sich zu helfen)

Camilla leidet unter Flugangst, wie sie selbst einst in einem Interview erklärt hat. Deshalb vermeidet sie Flugreisen, wenn möglich. In ihrer Funktion als Herzogin von Cornwall kommt sie aber um gewisse Flüge einfach nicht herum.

Angeblich hilft sie sich in solchen Situationen selbst, und zwar mit EFT, der “Emotional Freedom Technique.” Durch sanftes Klopfen an bestimmte Körperstellen mildert Camilla so ihre Flugangst.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.