Meine Lieblingsbuchläden in Großbritannien

beste-buchhandlung-grossbritannien

Was ich von jedem Großbritannienbesuch mitbringe? Ganz klar: Bücher. Da ist es auch völlig egal, ob ich nur mit Handgepäck reise, mindestens ein Buch (na gut, so eher drei bis vier) darf immer mit mir nach Hause reisen. Ich bin stets auf der Suche nach der besten Buchhandlung in Großbritannien. Ob ich sie schon gefunden habe? Das weiß ich noch nicht, denn die Liste der Buchläden, die ich alle noch besuchen will, ist lang. Hier verrate ich Dir meine Lieblingsbuchläden in Großbritannien. Dieser Blogpost ist ein work-in-progress und wird stetig aktualisiert.

Buchhandlungen in Großbritannien, die das Herz eines jeden Booknerds höher schlagen lassen

Leakey’s Bookshop in Inverness

buchhandlung-inverness

Leakey‘s Bookshop in der schottischen Highlands-Stadt Inverness ist  der größte Second-Hand-Buchladen Schottlands.

Das Besondere daran:

Nirgendwo in Schottland gibt es eine größere Auswahl an gebrauchten Büchern. Es gibt hier nichts, was es nicht gibt. Ich habe sogar Literatur zu deutschen Volkstänzen gefunden sowie eine uralte Ausgabe von „Vom Winde verweht“.

Darum ist es hier besonders schön:

Leakey’s ist für mich der bisher schönste Buchladen, den ich je gesehen habe. Dafür sorgt allein schon die Location: die Buchhandlung ist in einer ehemaligen gälischen Kirche untergebracht. Als wäre das nicht genug, ist die Ausstattung von Leakey’s ein weiteres Highlight. Hohe Regale, bis oben voll mit Büchern, und, Achtung: ein offener Kamin, in dem immer ein kleines Feuer brennt. Ganz schön gewagt für einen Ort, an dem es so viel Papier gibt – aber unfassbar schön und gemütlich.

Info zu Leakey’s in Inverness:

Facebook Seite: Leakey’s Bookshop

Daunt Books in London

buchhandlung-dauns-london

Daunt Books ist eine Londoner Buchladen-Kette, deren Türen erstmals 1912 in Marylebone öffneten. Mittlerweile gibt es in London sechs Filialen, verteilt über die ganze Stadt.

Das Besondere daran:

Daunt Books hat sich auf Reiseliteratur spezialisiert. Hier findest Du Reiseführer, Reiseerzählungen, Tagebücher für Reisende, Atlanten und vieles mehr, was das Herz eines jeden Travellers höher schlägen lässt.

Darum ist es hier besonders schön:

Es gibt einen Buchshop im Buchshop! Innerhalb des Stammhauses in der Marylebone High Street gibt es einen Teil, der aus einem ehemaligen Buchladen aus der Zeit Edwards des VII. stammt. Es heißt, dass es sich bei diesem ehemaligen Antiquariat um den ersten spezialangefertigten Buchladen überhaupt handelt. Die hohen Regale aus rustikaler Eiche atmen Geschichte und man fühlt sich hier ein bisschen wie bei Harry Potter.

Info zu Daunt Books in London:

Filialen in Marylebone, Chelsia, Cheapside, Holland Park, Belsize Park und Hampsteadt.

Website: Daunt Books | Independent Booksellers London

 

Badger’s Books in Worthing

buchhandlung-worthing

Badger’s Books ist eine kleine Buchhandlung in der englischen Seaside Town Worthing in West Sussex, unweit von Brighton. Bei Badger’s gibt es neue und gebrauchte Bücher, mit einem Fokus auf Sammlerobjekte.

Das Besondere daran:

Seit Anfang der 1980er Jahre gibt es Badger’s Books in Worthing. Das sind zwar „nur“ ein paar Jahrzehnte, doch in England ist das durchaus eine Hausnummer. Auch dort haben die großen Buchketten mittlerweile den Buchmarkt fast komplett übernommen. Eine kleine, unhabhängige Buchhandlung, die sich seit 25 Jahren hält, ist da durchaus etwas Besonderes.

Darum ist es hier besonders schön:

Ein kleiner Buchladen, der von oben bis unten mit Büchern, Comics und antiquarischen Zeitschriften vollgestopft ist, mit einem sehr freundlichen Buchhändler und einer roten Katze, die es sich zwischen den Büchern gemütlich macht. Muss ich noch mehr sagen?

Info zu Badger’s in Worthing:

Website: Badger’s Books

Noch mehr schöne Buchhandlungen in Großbritannien?

Wie bereits eingangs erwähnt: die Liste meiner Lieblingsbuchläden in Großbritannien wird ständig erweitert. Schließlich besuche ich bei jedem Besuch im Vereinigten Königreich mindestens zwei bis drei Bookshops. Was ist für Dich die beste Buchhandlung in Großbritannien? Hast Du einen Geheimtipp für den besonderen Buchladen? Ich freue mich über Deine Tipps!

2 Kommentare

  1. Das macht richtig Lust zu stöbern. Mein liebster war: Quinns Bookshop in Market Harborough, Leicestershire. Ganz versteckt gelegen (man muss durch einen kleinen schmalen Durchgang zwischen den Häusern gehen), mit einem Mini-Garten davor hinter schönen Gittern und mit einer wunderbaren Auswahl an Kinderbüchern.

    • sansanberlin

      Ooooh, das klingt ja richtig toll! In der Gegend war ich noch nie, will aber unbedingt mal hin. Deinen Tipp werde ich mir natürlich merken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.