Clotted Cream ganz einfach selbermachen – mit nur einer Zutat!

Beitrag enthält Affiliate Links/Partnerlinks*

Keine Tea Time ohne Clotted Cream – der cremige, weiße Aufstrich ist ein unverzichtbarer Begleiter der Scones zum Afternoon Tea oder Cream Tea. Ganz egal, ob es sich dabei um einen „Devonshire Cream Tea“ oder einen „Cornish Cream Tea“ handelt – die Clotted Cream gehört einfach dazu. Der Unterschied? Bei der Devonshire-Variante kommt erst die Clotted Cream auf die Scones und dann die Erdbeermarmelade, beim Cream Tea nach Cornwall-Art ist es genau umgekehrt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

clotted cream rezept für scones
Scones mit Clotted Cream und Erdbeermarmelade

Was genau ist eigentlich Clotted Cream?

Clotted Cream ist ein dicker, cremiger Aufstrich auf Sahnebasis – es handelt sich dabei allerdings nicht um Schlagsahne, sondern eine Art „gebackener Sahne“. Clotted Cream wird traditionell zu Scones serviert und in Verbindung mit (Erdbeer-)Marmelade gegessen.

clotted cream rezept einfach

Wo bekomme ich Clotted Cream?

In Großbritannien bekommst du Clotted Cream in jedem Supermarkt, in Deutschland musst du dafür schon in ein Geschäft für britische Spezialitäten gehen. Alternativ kannst du im Internet Clotted Cream kaufen*, im Gegensatz zum Kauf vor Ort im Vereinigten Königreich kann das aber recht teuer werden. Oder du machst dir die Mühe und machst deine eigene Clotted Cream.

Wie du Clotted Cream herstellst

Clotted Cream zu Hause zu machen ist supereinfach. Ja, wirklich – du brauchst so gut wie keine Talente in der Küche, um eine traditionell britische Clotted Cream herzustellen. Was du allerdings benötigst, ist Geduld – und Zeit. Denn wo die Zubereitung von Clotted Cream total simpel ist, ist sie gleichzeitig recht aufwändig. Der Aufwand liegt in der Dauer der Herstellung.

Um Clotted Cream für deine Tea Time zuhause zuzubereiten, benötigst du zwei (eigentlich sogar fast drei) Tage Vorlauf. Und du darfst kein schlechtes Gewissen wegen Energieverbrauch haben, denn dein Ofen wird eine lange, wirklich lange Weile in Betrieb sein. Clotted Cream selber zu machen sollte also kein alltägliches Vergnügen sein, sondern etwas für besondere Anlässe.

Rezept Clotted Cream für Scones

Du willst am Sonntag eine Tea Time veranstalten? Gut, dann fängst du am besten am Donnerstag mit der Zubereitung der Clotted Cream an.

clotted cream selbermachen
Alles, was du brauchst um Clotted Cream selberzumachen sind Sahne, eine Auflaufform und ein Ofen

Clotted Cream Rezept – mit nur 1 Zutat!

Einfaches Rezept für Clotted Cream, die "gebackene Sahne" für Scones & afternoon Tea

Gericht Dessert
Länder & Regionen Grossbritannien
Zubereitungszeit 15 Minuten
Ruhezeit 10 Stunden
Arbeitszeit 1 day

Zutaten

  • 450 ml Schlagsahne

Anleitungen

Tag 1

  1. Den Ofen auf ca. 75 Grad Celsius vorheizen.

  2. Die Sahne in eine flache Auflaufform gießen. Wichtig: Die Sahne sollte maximal 2 cm hoch in der Auflaufform stehen, was wir wollen, ist eine möglichst große Oberfläche.

  3. Die Auflaufform für mindestens 8 (besser 10) Stunden in den angeschalteten Ofen stellen.

Tag 2 (oder Abend Tag 1)

  1. Nach den 8 bis 10 Stunden hat sich auf der Oberfläche der Sahne eine Haut entwickelt.

  2. Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen (mit Bedacht, die Masse sollte nicht zu sehr erschüttert werden bzw. wackeln) und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

  3. Da abgekühlte Sahnemasse bedecken und für ungefähr 8 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Tag 3 (oder Abend Tag 2)

  1. Nun vorsichtig mit einem Spachtel oder Löffel die obere, dickere Schicht der Sahnemasse abtragen. Dabei handelt es sich um die etwas gelbliche Haut und die darunterliegende, dickere Schicht. Die sich ganz unten befindende flüssige Sahne bleibt in der Auflaufform.

  2. Die abgetragene Schicht nun in einer extra Schüssel vermischen, bis eine glatte Creme entsteht (kleine Flocken von der obersten gelblichen Hautschicht dürfen noch erkennbar sein).

  3. Falls die Creme sehr dick sein sollte, kann noch etwas von der übrigen Flüssigkeit hinzugefügt werden.

  4. Voilà – jetzt hast du deine Clotted Cream, die du entweder sofort zu den Scones servieren oder bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren kannst.

englische clotted cream für scones

Clotted Cream: Fragen und Tipps

Was mache ich mit der übrig gebliebenen Flüssigkeit?

Die restliche Sahne kannst du wie Milch verwenden – zum Kuchenbacken, für Desserts oder einen besonders cremigen Milchkaffee.

Die Hautschicht meiner Clotted Cream wird zu dunkel – was tun?

Wenn du oberste Schicht der Sahne eine Haut entwickelt, die nicht nur gelblich, sondern braun ist, dann bedeutet das, dass dein Ofen zu heiß ist. Du solltest ihn also noch einmal kurz aus- und wieder einschalten und bei einer niedrigen Temperatur weitermachen. Die Clotted Cream wird dennoch genießbar sein, sie hat dann nur nicht eine total hellweiße Farbe.

Was ist der Unterschied zwischen Clotted Cream und normaler Sahne?

Schlagsahne bzw. Schlagrahm und Clotted Cream sind sich zwar ähnlich, aber nicht exakt dasselbe. Die Grundzutat Sahne ist beiden gemein. Aber indem die Sahne über Stunden langsam erhitzt wird, erhält sie eine andere Konsistenz und Geschmack.

Durch was kann ich Clotted Cream für Scones ersetzen?

Bitte nicht durch Schlagsahne. Schlagsahne gehört auf Windbeutel, aber nicht auf Scones! In Großbritannien ist es nicht unüblich, Scones auch mit Butter und Erdbeermarmelade zu essen. Was dagegen sehr unüblich ist, zur Not aber tatsächlich geht, ist Mascarpone.

Clotted Cream selbermachen: Shopping Tipps

Auflaufform zum Clotted Cream selber machen*

Scones Backmischung*

Devon Clotted Cream von Coombe Castle*

*Was ist ein Affiliate Link? Ganz einfach: ich bekomme eine Provision, wenn du über diesen Link eine Ferienwohnung buchst. Am Preis für dich ändert sich rein gar nichts.

Aktualisiert am 15.06.2022

6 Comments

  1. Marion Müller 2. September 2020 at 12:51 - Reply

    LECKER!!!
    Als ein großer Fan dieser Zutaten u. Großbritanniens sage ich herzlich Dankeschön!
    Meine Erinnerung treibt mich nach Pensance, wo ich in einem Hotel am Boulevard Scones gegessen habe. Mit Blick auf den Mount St. Michael.
    Unvergesslich.
    Nun bin ich in Schweden, aber die guten Erinnerungen bleiben.
    Werde mich bald in die Backstube begeben. Denn mit Deinen wunderbaren Erklärungen muß es gelingen!!!
    Dann steht noch Creme Brülee auf dem Programm. Frankreich Erinnerungen.
    Wünsche Dir schöne und gute Erfahrungen, egal wo Du steckst!

    Wäre für Deinen Bruder nicht Schweden interessant, wennś um Fisch geht?
    Er könnte bei mir wohnen, im Värmland (zwischen Oslo und Stockholm), denn ich biete B & B an. Zwei Zimmerchen stehen zur Verfügung.
    So, ganz liebe und herzliche Grüße – und gesund bleiben – Marion Müller….MM

  2. Cara 19. September 2020 at 19:11 - Reply

    a decent alternative ist aufgerahmte süße Sahne! einfach eine Biosahne ein paar Tage ungeöffnet stehen lassen :)

  3. Gerlinde Forst 15. November 2020 at 18:23 - Reply

    Hallo Sandra,
    hab dein Rezept für Clotted Cream ausprobiert und bin begeistert! Ist super geworden, hab Bio-Sahne genommen und es schmeckte wie im Victorian House in München. Scones und Erdbeermarmelade waren natürlich auch selbst gemacht. War erstaunt über die Menge an Clotted Cream, hab’s leider nicht gewogen, aber geschätzt ungefähr die Hälfte der Sahne wurde Clotted Cream.
    Nun wird es öfter mal einen Afternoon Tea geben.
    Liebe Grüße
    Gerlinde

    • sansanberlin 23. November 2020 at 15:05 - Reply

      oooh das klingt ja super, vor allem, dass es dir gleich so gut gelungen ist! Afternoon Tea kann man nie genug haben, vor allem in der Vorweihnachtszeit liebe ich das Ritual sehr :)

  4. katoori 7. Dezember 2020 at 12:46 - Reply

    habe gerade die fertige clotted cream in den Kühlschrank gepackt, die wirklich wirklich gut geworden ist!!!
    Vielen Dank für das Rezept, nach so einem habe ich schon ein paar Jahre gesucht!

    • sansanberlin 23. Dezember 2020 at 6:48 - Reply

      Das freut mich…hab mich auch jahrelang gedrückt, dabei ist es wirklich kinderleicht!

Leave A Comment

Aktualisiert am 15.06.2022