Same procedure as every year: „Dinner for One“ für Anfänger und Fortgeschrittene

Dinner-for-one

Alle Jahre an Silvester heißt es wieder: „Dinner for one“. Ein Muss für jeden Großbritannien-Fan – und natürlich für jeden Briten. Oder doch nicht? Alles über den kultigen TV-Sketch und vielleicht ein oder zwei Dinge, die du noch nicht wusstest.

Dinner for One Inhalt

Das „Dinner for one“ findet in einem einzigen Raum statt und hat eigentlich nur zwei Protagonisten. Eigentlich – denn bei Miss Sophies 90. Geburtstag muss ihr Butler James in diverse Rollen schlüpfen, damit seine Chefin das Gefühl hat, das alles wie immer ist. Eben „same procedure as every year.“

Miss Sophie wird 90 Jahre alt und lädt ihre besten Freunde zum Abendessen. Allerdings will sich die alte Dame nicht damit abfinden, dass die Eingeladenen nach und nach nicht mehr am Leben sind. Ihr altgedienter Butler James hat von nun an die Aufgabe, nicht nur das Essen und die Drinks zu servieren, sondern jeweils auch für die eingeladenen, aber verhinderten Freunde mitzutrinken und zu essen.

Wer hat Dinner for One geschrieben?

„Dinner for One“ bzw. „Der 90. Geburtstag“ wurde vom britischen Autor Lauri Wylie geschrieben. Es geht das Gerücht um, dass Lauri Wylie von einem Schwank inspiriert wurde, nach dem angeblich Prinz Alberts Großmutter ihre betagten Geburtstage genau so gefeiert habe.

Dinner for One Darsteller

Der immer betrunkener werdende und sehr loyale Butler James wird von Freddie Frinton gespielt. Die eiserne Miss Sophie wird von der Schauspielerin May Warden verkörpert. Für beide Schauspieler bedeutete „Dinner for One“ der internationale Durchbruch.

Menü beim Dinner for One

Was gibt es beim Dinner for one zu essen? Ein sehr ausgewogenes Menü:

  • Vorspeise: Mulligatawny-Suppe (scharfe indische Currysuppe)
  • Erster Gang: Nordsee-Schellfisch
  • Hauptgang: Hühnchen
  • Nachspeise: Obst

Getränke beim Dinner for One

Folgende Getränke werden von Butler James serviert:

  • Sherry
  • Weißwein
  • Champagner
  • Portwein

Im Verlauf der jährlichen Abendessen wird Butler James immer angeheiterter und letztendlich völlig betrunken, weil er nicht nur die Trinksprüche der eingeladenen Herren nachsprechen, sondern natürlich auch das zugehörige alkoholische Getränk trinken muss. Zum Schluss. ist er sogar so dicht, dass er einen Schluck aus der Blumenvase nimmt.

PS: Wenn du das Dinner-for-one-Menü nachkochen willst, dann findest du hier die Dinner-for-One-Rezepte.

Wie hießen die Gäste bei Dinner for One?

Folgende Gäste sind beim 90. Geburtstag von Miss Sophie eingeladen und müssen von Butler James imitiert werden:

  • Sir Toby
  • Admiral von Schneider
  • Mr. Pommeroy
  • Mr. Winterbottom

Dinner for One Spruch

Der berühmteste Spruch bei „Dinner for One“ ist wohl: “The same procedure as every year, James!“ Daneben gibt es noch die legendären Trinksprüche der verschiedenen Charaktere, die Butler James aufsagen muss, bevor er das alkoholische Getränk zu sich nimmt. Den gesamten Originaltext von „Dinner for One“ auf englisch kannst du beim NDR nachlesen.

Dinner for One Drehort

Der Filmschauplatz ist ein englisches Herrenhaus, gedreht wurde der Sketch allerdings in Hamburg. Während das Theaterstück zuvor schon auf englischen Bühnen aufgeführt wurde, war es der deutsche Entertainer Peter Frankenfeld, der Dinner for one zunächst in England entdeckte und es dann nach Deutschland brachte. Für seine Sendung „Guten Abend, Peter Frankenfeld“ wurde das Stück im Hamburger Theater am Besenbinderhof vor Livepublikum aufgeführt und aufgenommen.

Wie lange dauert Dinner for One?

Genau 18 Minuten lang ist der Kultsketch „Dinner for One“ bzw. „Der 90. Geburtstag“, wie der Sketch eigentlich heißt.

Dinner for One in Großbritannien

Ein englisches Theaterstück, das wird ja wohl auch in Großbritannien jedes Jahr an Silvester geschaut werden, oder nicht? Tja, tatsächlich weit gefehlt. Während sich man bei uns kein Silvester ohne „Dinner for One“ vorstellen kann, kennt so gut wie kein Brite den Kultsketch.

Doch eine kleine Revolution bricht an, und das ausgerechnet im Brexit-Jahr: zum ersten Mal wird an Silvester 2018 das „Dinner for One“ im britischen Fernsehen gezeigt.

Dinner for One Sendetermine 2018

Zum 55. Mal jährt sich das „Dinner for One“ im deutschen Fernsehen. Auch an Silvester 2019 haben wir wieder jede Menge Gelegenheit, den 90. Geburtstag von Miss Sophie im TV zu sehen und Butler James dabei zuzusehen, wie er langsam aber sicher einen im Tee hat.

An Silvester läuft „Dinner for One“ zu den folgenden Uhrzeiten auf folgenden Sendern:

  • RBB: 10:30 Uhr, 18.06 Uhr
  • ARD: 15:40 Uhr, 01.00 Uhr (1. Januar)
  • NDR: 15: 35 Uhr, 17:05 Uhr, 19:40 Uhr, 23: 35 Uhr
  • WDR: 18.00 Uhr,
  • BR: 18:45 Uhr, 00.05 Uhr  (1. Januar kurz nach Mitternacht)
  • MDR: 19:00 Uhr
  • HR: 19:00 Uhr
  • SWR/SR: 19:25 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.