Schlagwort: Teatime

Eaton Place Hamburg – eine klassische englische Tea Time in Ottensen

afternoon tea hamburg


Eine echte britische Tea Time in Hamburg…oder befinden wir uns mitten im britischen Empire? Wenn man das Eaton Place in Ottensen betritt, könnte meinen, mit einem Schritt in eine andere Welt und in eine andere Epoche einzutauchen.

Eaton Place – ein englischer Tea Room mitten in Hamburg

Das Eaton Place sieht genau so aus, wie man sich einen feinen Tea Room vorstellt: Ein dunkelblaues Farbkonzept mit Stuckverzierungen, schwere Eichenstühle von denen man nie wieder aufstehen will und überall kleine Details wie weiße Tischdecken mit dem gestickten Logo des Tea Rooms: ein Hauch der georgianischen Epoche weht durch Hamburg.

eaton place scones

Ich war in Hamburg, um dort eine Freundin zu besuchen, mit der ich gerade ein paar Projekte plane. Ich habe keine zwei Sekunden gebraucht, um Mirjam von einem Besuch im Eaton Place zu überzeugen und ich war aus mehreren Gründen darüber hocherfreut: Erstens wollte ich das Eaton Place schon seit längerer Zeit ausprobieren und zweitens handelte es sich mit meiner Freundin um eine absolute Scones-Novizin. Hach, was beneide ich Menschen, die zum allerersten Mal in einen Scone beißen – was würde ich dafür geben, dieses Gefühl des ersten Mals noch einmal erleben zu dürfen!

Teeauswahl im Tea Room Eaton Place

Die beiden Besitzer sind große Fans der englischen Serie „Das Haus am Eaton Place“ (Original: „Upstairs, Downstairs“) – Wer kennt sie noch? Das merkt man unter anderem an der Teeauswahl, denn diverse Sorten sind nach Charakteren der Bellamy-Familie und ihren Dienstboten benannt. Die Tea Room Betreiber sind übrigens nicht die einzigen Binge-Watcher von „Eaton Place“ – Queen Elizabeth II. bekannte sich einst als großer Fan der Serie.

16 Teesorten bzw. -mischungen gibt es im Eaton Place und für jede einzelne wird genau erklärt, wie sie schmeckt und zu was sie am besten passt – von Lord Bellamy’s Morning Tea über Lauda Marjorie’s Rose Darjeeling bis hin zu Mrs. Bridges Blends, dem Überbegriff für die Kräuter- und Früchtetees.

Serviert wird der Tee aus gefiltertem Wasser bereits fertig gezogen und perfekt temperiert, in einer stilechten Silberkanne – entweder für zwei Personen (11, 90 €) oder für eine Einzelperson (6,90 €).

Auch interessant: Britische Teekultur – so genießt man eine typisch englische Tea Time

eaton place englisches cafe hamburg

Afternoon Tea in Hamburg Ottensen

Leider konnte ich bei meinem recht spontanen Besuch im Eaton Place keinen Afternoon Tea einnehmen – diesen muss man nämlich zuvor reservieren. So konnte ich nur einen kleinen Blick in die Küche wagen, wo gerade die typische Afternoon Tea Etagère zubereitet wurde. Und die sah sehr vielversprechend (und traditionell britisch) aus: oben die Patisserie, darunter Scones mit Clotted Cream und Marmelade und auf dem untersten Teller die britischen Finger Sandwiches. Hier erfährst du mehr über den Afternoon Tea im Eaton Place.

Auch interessant: Afternoon Tea in Deutschland – die besten Adressen

Cream Tea mit himmlischen Scones

Nachdem ich kürzlich in Berlin so enttäuscht war von einem Scone, der sich eigentlich gar nicht so hätte nennen dürfen, war ich sehr gespannt auf die Scones im Eaton Place. Fast noch mehr gespannt war meine Freundin, die zum allerersten Mal echte Scones essen würde. Unsere Überwartungen wurden zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt: der Teig perfekt, außen ein leichter Crunch, noch warm serviert. Laut Auskunft werden die Scones nach einem alten Familienrezept einer britischen Brieffreundin der Besitzer gebacken.

scones hamburg

Die Scones sind einzeln (bzw. im Doppelpack) bestellbar, aber auch in der Kombination mit einer Teekanne als Cream Tea. Der Clou: du kannst hier zwischen verschiedenen Marmeladensorten wählen. Neben der klassischen Variante mit Erdbeermarmelade gibt es noch Erdbeer-Lavendel sowie HImbeer-Rhabarber. Für echte Scones-Traiditionalisten die 8. Todsünde, für mich eine willkommene Abwechslung. Die Clotted Cream ist übrigens nicht selbst gemacht – was nur ein ganz minikleines bißchen schade ist. Mit Rodda’s hat man sich für den Clotted-Cream-Spezialisten überhaput als Lieferanten entschieden, eine gute Wahl!

Wer gerne was ganz anderes mag und gerade keinen Jieper auf Süßes hat: im Eaton Place gibt es auch pikante Scones, wie zum Beispiel Cheddar Scones oder Scones mit Bacon.

Alles über Scones erfährst du in meinen Scones Guide.

Oder du willst gleich lieber selbst backen? Hier geht’s zum Rezept für englische Scones.

eaton place hamburg

Very lovely: die Kuchen im Eaton Place

Wenn ich irgendwo bin, wo es Scones gibt, dann wähle ich auch die Scones von der Karte – ohne wenn und aber. Weil ich aber nunmal eben das Glück hatte, dass sich meine Teatime-Begleitung für die Scones entschied, konnte ich guten Gewissens und voller Vorfreude einen Battenberg Cake bestellen. Den wollte ich nämlich schon immer essen, hatte aber bisher noch nie die Gelegenheit. 

Der Biskuit des Battenberg Kuchens war luftig leicht und besonders köstlich war das Raster, das aus einem saftigen Rhabarber-Mousse bestand. Das gab der Süße des Kuchens einen angenehm sauren Gegenpart.

hamburg eaton place

Frühstück und Lunch im Eaton Place

Das Eaton Place ist unter Hamburgern auch sehr beliebt zum Frühstücken oder Lunchen – kurioserweise gibt es kein typisches English Breakfast. Dafür aber Scones zum Frühstück und eine sehr erlesene Auswahl an englischen Käsesorten. Zu meiner sehr großen Freude wird hier auch Porridge zum Frühstück serviert, was ich bei meinem nächsten Hamburg-Besuch unbedingt ausprobieren muss. Zum Mittagessen oder als nachmittäglicher Snack verheißt das Menü typisch britische Sandwiches und Cornish Pasties. Yum!

Cheerio, Miss Sophie: Eaton Place Bar

Abends verwandelt sich der Eaton Place Tea Room in eine stilvolle englische Bar. Neben schottischem Bier, südafrikanischem Wein und britischen Limonaden werden auch der britische Kult Longdrick Pimm’s No. 1 sowie Royal Dubonnet serviert, ein Favorit der Queen höchstpersönlich. Auch Ginliebhaber kommen in der Eaton Place Bar auf ihre Kosten, man arbeitet hier mit Gin aus der sehr populären Warner’s Distillerie aus Harrington in Northamptonshire.

hamburg britische lebensmittel

Abendlicher High Tea mit Musik

Ein besonderes Highlight im Eaton Place ist der abendliche High Tea mit Musik, der einmal im Monat Donnerstags ab 18 Uhr stattfindet. Um am High Tea im Eaton Place teilzunehmen solltest du unbedingt rechtzeitig einen Tisch reservieren.

hamburg teatime

Fazit: So war der Besuch im Eaton Place in Hamburg

Eine britische Oase mitten in Hamburg Ottensen: das Eaton Place ist ein Kleinod mit ganz viel Britishness in der Hansestadt. Am Eingang grüßt Queen Elizabeth II. (in Form einer Pappfigur), die Einrichtung im georgianischen Stil mit vielen Details ist sehr gelungen, dazu ein extrem freundlicher Service, der Chef im Kilt und ein richtig guter Cream Tea – mein erster Besuch im britischen Café Eaton Place in Hamburg war ein voller Erfolg. Und er wird garantiert nicht mein letzter sein. Die anderen Etablissements mit Afternoon Tea in Hamburg stehen zwar auch auf meiner To-Do-Liste, werde aber wohl noch etwas warten müssen.

Eaton Place Hamburg: Info, Adresse, Öffnungszeiten

Eaton Place Café & Tearoom
Bahrenfelder Str. 80-82
22765 Hamburg Ottensen

Öffnungszeiten Dienstags bis Sonntags von 10:00 bis 20:00 Uhr
Montags geschlossen

Auch interessant:

Britische Shops in Deutschland – Ladengeschäfte und Onlineshops mit britischen Produkten & Lebensmitteln

Die besten Scones Rezepte